Wohnung Mythenhof I

Innenausbau Attikawohnung, Ibach, 2017

Der „Mythenhof“, eine durch Dritte geplante Wohnüberbauung im Zentrum von Ibach, folgt einem sorgfältigen Gesamtkonzept, lässt aber nur im Innern der Eigentumswohnungen Raum für persönliche Gestaltung. Diesen Spielraum wollte die Eigentümer­familie für ihre Attikawohnung ausschöpfen. Sie wünschte sich von uns ein individuell gestaltetes Wohnumfeld, räumlich und funktional auf die Bedürfnisse der Familie zugeschnitten und von behaglicher Atmosphäre.

Die schlichte Architektursprache zieht sich wie ein roter Faden durch die Räume. Sorgfältig zueinander in Beziehung gesetzte Materialien, Texturen und Oberflächen ergeben ein stimmiges Ganzes. Die von uns eigens für die Familie entworfenen dekorativen Glaselemente setzen als künstlerische Unikate gestalterische Akzente, was den persönlichen Charakter der Wohnung noch weiter unterstreicht.


Projektdaten

Standort: Ibach/ SZ
Bauherrschaft: Privat
Planung und Ausführung: 2016/2017
Mitarbeit: Martin Gebauer, dipl. Ing. FH